EU-Commercial Register Freising

EU-Commercial Register

from 19,--€ (22,61 € VAT included)
Trade register from Spain, Italy, Sweden, Denmark, Norway, Finland, Latvia, England and Switzerland send by email as an PDF-file.

Company

Loading...
After placing your order, you will receive an e-mail with a complete, official and up-to-date extract from the respective district court as a PDF file for printing.
If we can't find it, the information is free.

Options

Payment method

Total fee for these services is 0,00 (19% VAT included)

Your information

* We expressly point out that our offer is aimed exclusively at professional users. These customers accordingly we generally use Net prices. All prices given here are therefore always add 19% VAT. Our current range of individuals can be found in our people information service for the residents' registration office. In monitoring the commercial you get the changes normally associated with publication, for technical reasons, but a maximum of 30 days from publication.

Withdrawal
You have the right to terminate your contract within two weeks after the contract without giving any reason. During this period it reaches the timely dispatch of a statement to the , Allinger Str 85, 82178 Puchheim info@handelsregisterauszug-online.de. The right of withdrawal expires at the moment, the register your request to the competent court in forwards (which is usually within less than 24 hours after the order is done).
Handelsregisterauszug Freising
EU-Handelsregisterauszüge Freising

Freising (früher Frigisinga, Frisinga, Freisingen, Freysing, lateinisch: Frisinga) ist eine Große Kreisstadt und Universitätsstadt in Bayern und ein Oberzentrum in der Region München. Sie liegt an der Isar ungefähr 30 Kilometer nördlich der Landeshauptstadt München. Die Stadt war Herzogssitz im ersten bairischen Stammesherzogtum und erlangte als frühmittelalterlicher Bischofssitz und später als Zentrum des Hochstifts Freising große Bedeutung. Mit dem Aufstieg Münchens und der Säkularisation verlor die Stadt an Bedeutung. Heute ist Freising Verwaltungssitz des gleichnamigen Landkreises Freising. Rund um das ehemalige Kloster Weihenstephan liegen das Wissenschaftszentrum Weihenstephan der Technischen Universität München sowie die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf und weitere Forschungs- und Bildungseinrichtungen. Direkt vor den Toren der Stadt im Erdinger Moos liegt der Flughafen München. Durch den resultierenden starken Zuzug von Neubürgern hat die Stadt Ende 2016, Nebenwohnsitze eingerechnet, die Grenze von 50.000 Einwohnern überschritten. Freising gilt im Jahr 2017 als die – gemessen am Alter der Einwohner – jüngste Stadt Bayerns.
Bundesland
Bayern
Regierungsbezirk
Oberbayern
Landkreis
Freising
Höhe
448 m ü. NHN
Fläche
88,6 km2
Einwohner
48.318 (31. Dez. 2017)
Bevölkerungsdichte
545 Einwohner je km2
Postleitzahlen
85354, 85356
Vorwahl
08161
Kfz-Kennzeichen
FS
Gemeindeschlüssel
09 1 78 124
Adresse der Stadtverwaltung
Obere Hauptstraße 2 85354 Freising
Website
Oberbürgermeister
Tobias Eschenbacher (Freisinger Mitte)
Ortsteile
Altenhausen, Ast, Drnast, Drneck, Edenhofen, Eggertshofen, Erlau, Freising, Gartelshausen, Goldshausen, Hohenbachern, Itzling, Jaibling, Kammermllerhof, Kleinbachern, Moos, Obergartelshausen, Pellhausen, Piesing, Plantage, Riedhof, Stoibermhle, Tntenhausen, Wies, Xaverienthal, Zellhausen, Zurnhausen, Altenhausen, Ast, Dürnast, Dürneck, Edenhofen, Eggertshofen, Erlau, Gartelshausen, Goldshausen, Hohenbachern, Itzling, Jaibling, Kammermüllerhof